CET – Club der ehemaligen Tollitäten

Der " Traditionsclub " der ehemaligen Dreigestirne der Stadt Kerpen

Mütze des Cet`s

Cet Mütze

Der Club der ehemaligen Tollitäten (CET) ist eine Vereinigung der Dreigestirne der Stadt Kerpen. Diese "Traditionsgemeinschaft" besteht seit 1980 und ist Bestandteil des Festkomitee’s der Stadt Kerpen.

Diese "Tollitätengemeinschaft" hat die Aufgabe, alle Stadtdreigestirne der einzelnen Stadtteile zu vereinen und diese nach ihrer erlebnisreichen Session in den Kreis "Aller" aufzunehmen.

Regelmäßige "Herrenabende" und gemeinsame Veranstaltungen mit den Frauen der CET-Mitglieder werden in jedem Jahr durchgeführt.

Es ist uns sehr wichtig, die jeweils verabschiedenen Dreigestirne mit ihren Adjutanten nach ihrer schönen Zeit nicht in ein "Karnevalsloch" fallen zu lassen.

Zur Zeit haben wir über 90 ehemalige Prinzen, Bauern, Jungfrauen und Adjutanten in unseren Reihen.

Alt Text

v.l. Aljoscha Brings, Bernhard Ruland, Günter Heinisch, Stephan Wimmer

Foto von der ersten Vorstandssitzung in sommerlicher Umgebung am 16.6.2022.

Sessioneröffnung 2023

Login

Zufallsbild

399px Facebook Home